Gedichte zur Weihnachtszeit

Sitzen und Warten
auf den Weihnachtsbraten
Und wenn dann das Glöckchen klingt
die Familie falsch und laut singt
Geschenke unterm Tannenbaum
erfüllen manchen Kindertraum
Ist die Enttäuschung allzu  groß
sitzt Kind traurig auf Mutters Schoß
und es hört die Mutter sagen
so weine doch nicht mein Kind
nächstes Jahr bekommst du es – ganz bestimmt

Weiterlesen „Gedichte zur Weihnachtszeit“

Werbeanzeigen

Gedanken für Dich

Du lebst wohl in dem Glauben
Du könntest Dir alles erlauben
Du kommst herein und brüllst
Sagst mir so, was Du willst

Ich mich dem Gesagten nun fügen soll
Doch sag ich nicht – ja General, jawohl
Ich steh auf und sage Dir
Behandle mich nicht wie ein Tier

Weiterlesen „Gedanken für Dich“

Zwei zu Eins

Zwei zu Eins
Ein Sportergebnis ist das keins
Es ist auch nicht die Gleichung
Für das Herstell’n einer Mischung
Es gibt auch nicht die Entfernung an
Die ein Wandrer gehen kann

Die Lösung, die ist nicht fern
Ich verrate sie Euch gern
Ein Team aus drei
Es bricht entzwei
Da ein Mensch sich nicht teilen kann
Schließt er sich nur Einem an
Ein Geheimnis ist es keins
Ab sofort heißt’s Zwei zu Eins

Weiterlesen „Zwei zu Eins“