Eiskaltes Spiel

von Melinda Metz (Originaltitel: „Gifted Touch“ / Übersetzung: Dorothee Haentjes)

rezension

Rae Voights hört plötzlich Stimmen. Es sind die Gedanken fremder Menschen. Das bringt ihr einen Aufenthalt in der Psychiatrie. Dort lernt sie Anthony kennen, der ihr immer mehr zu einem guten Freund wird. Doch irgendjemand trachtet Rae nach dem Leben und versuchte bereits im ersten Roman der Reihe „Todliche Gedanken“ sie zu töten. Weiterlesen „Eiskaltes Spiel“