Die Sache mit meiner Schwester

von Anne Hertz

rezension

Sanne Gold ist eine erfolgreiche Schriftstellerin, doch es gibt sie gar nicht. Hinter diesem Pseudonym stecken die beiden Schwestern Heike und Nele. Während Heike glücklich mit Mann und Kindern am Rande der Großstadt lebt, ist Nele ständig auf Achse und scheint ihr Single-Leben zu genießen. Weiterlesen „Die Sache mit meiner Schwester“

Ostfriesenblut

von Klaus-Peter Wolf

rezension

Kommissarin Ann Kathrin Klaasen bekommt eine Leiche vor ihre Haustür gelegt. Es handelt sich dabei um Regina Orthner, laut Totenschein an „Tod durch Herzversagen“ gestorben. Wie sich herausstellt, ist sie jedoch keines natürlichen Todes gestorben. Wurde sie daher vor die Tür der Kommissarin gelegt? Will der Täter mit Ann Kathrin Katz und Maus spielen? Es gibt Hinweise auf ein nächstes Opfer. Weiterlesen „Ostfriesenblut“

Bob, der Streuner / Bob und wie er die Welt sieht (Doppelband)

von James Bowen (Originaltitel: „A Street Cat named Bob“ / „The World According to Bob“ / Übersetzung: Ursula Mensah)

rezension

Als der Kater Bob in das Leben von James Bowen tritt, sind beide in nicht gerade bester Verfassung. James hat eine Zeit mit Drogen und Obdachlosigkeit hinter sich. Als Straßenmusiker und Verkäufer einer Zeitung schlägt er sich so durch. Weiterlesen „Bob, der Streuner / Bob und wie er die Welt sieht (Doppelband)“