Die 99 häufigsten Gartenirrtümer

von Joachim Mayer / mit Illustrationen von Hans-Jürgen Feldhaus

rezension

Es gibt viele Weisheiten und Mythen rund um das Thema „Garten“. Mit den 99 häufigsten hat sich der Autor Joachim Mayer beschäftigt.

Das Buch ist in kleine, übersichtliche Kapitel gegliedert. Die Nummerierung der einzelnen Irrtümer pro Kapitel ist jeweils mit einem eigenen Symbol gekennzeichnet. So sind beispielsweise die „Patzer beim Pflanzen“ mit einem Blumentopf und die „Possen gegen Plagegeister“ mit einem Käfer markiert.

Die einzelnen Gartenirrtümer werden kurz erklärt, und in wenigen Sätzen erhält der Leser Hintergründe und Tipps dazu, was ein Gärtner bei seiner Arbeit berücksichtigen sollte. Passende Illustrationen, welche auch zum Schmunzeln anregen, sind auf vielen Seiten zu finden.

Diese Mischung aus Fachwissen und Illustrationen sorgen dafür, dass sich das Büchlein schnell liest. Durch die kurze und knappe Aufklärung über die Irrtümer im Garten wird der sachliche Text nicht langweilig.

Eine gute Lektüre zum Thema Garten. Auch als kleines Mitbringsel für einen Gartenfreund ist das Buch bestens geeignet.

4 von 5 Schmetterlingen
4 von 5 Schmetterlingen

Verlag: Bassermann
Erstauflage
Seiten: 145
ISBN 978-3-8094-3006-3

Advertisements