Ein Sommer in Wales

von Constanze Wilken

rezension

Im Jahr 2002 verbringt Ally Carter mit ihren Eltern und dem jüngeren Bruder Simon die Ferien in Cardigan Bay. Dort lernt die 16-jährige Ally den Studenten Daniel kennen und verliebt sich in ihn. Als sie sich mit ihm trifft, nutzt ihr 10-jähriger Bruder die Gelegenheit, Morlan House zu erkunden. Ein geheimnisvoller Ort an der Küste. Am Abend findet man seine Leiche in der Bucht. Er ist ertrunken. Zehn Jahre später muss Ally auf Anweisung ihres Chefs für ein Reisemagazin wieder nach Cardigan Bay. Die Erinnerung und verdrängten Schuldgefühle kommen zurück. Weiterlesen „Ein Sommer in Wales“