4 3 2 1

von Paul Auster (Originaltitel: „4 3 2 1“ / Übersetzung: Thomas Gunkel, Werner Schmitz, Karsten Singelmann und Nikolaus Stingl)

20180727 rezension

In diesem Roman werden vier Varianten eines Lebens durchgespielt. Archibald „Archie“ Ferguson ist die Hauptperson, welche die Konstante in allen vier Szenarien ist. Sein Leben ist jeweils ein anderes mit interessanten Varianten. Weiterlesen „4 3 2 1“

Advertisements