Das Lexikon der prominenten Kosenamen

von Ariane Grundies und Daniel Mursa

20180727 rezensionEs ist eine interessante Idee, sich auf die Spur prominenter Kosenamen zu begeben. Leider wird „Das Lexikon der prominenten Kosenamen“ meinen Erwartungen nicht gerecht. Das Buch wird von Seite zu Seite langatmiger, und irgendwann ist man froh, das Ende erreicht zu haben und es weglegen zu können. Weiterlesen „Das Lexikon der prominenten Kosenamen“

Der Store

von Rob Hart (Originaltitel: „The Warehouse“ // Übersetzung: Bernhard Kleinschmidt)

20190915 cover storeDer weltgrößte Onlinestore ist die Firma „Cloud“. Dort gibt es alles zu kaufen, und Drohnen liefern die Bestellungen sofort aus. Wer bei „Cloud“ arbeitet, hat dort alles unter einem Dach. Arbeiten, Wohnen und Freizeit – alles spielt sich auf dem Gelände der „MotherCloud“ ab. Eigentlich hat ein Mitarbeiter keinen Grund mehr, das Grundstück zu verlassen. Als Paxton dort ankommt, wird er dem Sicherheitsdienst zugeteilt. Er lernt Zinnia kennen, die im Lager arbeitet und dort die Ware heraussucht und auf ein Transportband legt. Zinnia verfolgt ein eigenes Ziel, und Paxton kommt ihr wie gerufen. Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes kommt schließlich überall hin. Weiterlesen „Der Store“

Kindermund

von Pola Kinski

20180727 rezensionIn ihrer Autobiografie schildert Pola Kinski, was ihr in ihrer Kindheit und Jugend widerfahren ist. Insbesondere das Verhältnis zu ihrem Vater, dem Schauspieler Klaus Kinski, wird schonungslos offengelegt. Bei der Bewertung einer Biografie lasse ich die Geschichte selbst bei der Bewertung außen vor. Was bei solchen Geschichten Wahrheit, Lüge, Fantasie oder der Spannung wegen hinzugefügt wurde, wird außer der Autorin niemand wissen, und ich erlaube mir mit meiner Rezension kein Urteil über das Leben anderer Menschen. Weiterlesen „Kindermund“