Das Sommerkleid der Schauspielerin

von Anna Maria Brandi

20180727 rezensionDie 24-jährige Fanny Sommer ist noch unverheiratet. Dies bedeutet in Deutschland des Jahres 1860 eine Zukunft in einem katholischen Damenstift. Ein kurzer Kontakt zu einer Theatergruppe lässt den Wunsch, Schauspielerin zu werden, in Fanny reifen. Ihr 19-jähriger Bruder Paul bricht sein Jura-Studium ab und versucht den Zwängen seiner Zeit zu entfliehen. Über Briefe halten die Geschwister Kontakt. Weiterlesen „Das Sommerkleid der Schauspielerin“

Das Erbe der Töchter

von Juliet Hall (Originaltitel: „The Italian Maze“ // Übersetzung: Heide Horn und Petra Hrabak)

20180727 rezensionCari erbt nach dem Tod ihrer Mutter einen antiken Bernsteinanhänger, Fotos sowie ein Tagebuch. Dieses Erbe führt sie nach Italien, auf die Suche nach ihren Wurzeln. An der italienischen Riviera stößt sie auf ein geheimnisvolles Labyrinth, welches dem Bernsteinanhänger gleicht. Weiterlesen „Das Erbe der Töchter“

Der Schmetterlingsjunge

von Max Bentow

20180727 rezensionEin neuer Fall erwartet den Berliner Kommissar Nils Trojan. Eine tote Frau liegt auf ihrem Bett, mit einem aufgemalten Schmetterling auf dem Rücken. Zwei Tage später gibt es ein nächstes Opfer. Der Mörder hinterlässt Hinweise, doch er scheint Trojan und dessen Team immer einen Schritt voraus zu sein. Weiterlesen „Der Schmetterlingsjunge“