Doors – Der Beginn

20180727 rezensionvon Markus Heitz

Anna-Lena van Dam verschwindet in der leerstehenden Villa ihres Urgroßvaters. Unter der Villa befindet sich ein Höhlensystem. Ihr Vater vermutet sie dort und stellt ein Team zusammen, welches Anna-Lena in diesem Höhlensystem suchen soll.

„Doors – Der Beginn“ ist ein kurzer Einstieg in eine Reihe von Markus Heitz. Alle Bücher beginnen mit dieser Geschichte. Doch je nachdem, wie sich das Team entscheidet, wird der Verlauf ein anderer sein.

Der Leser selbst bestimmt, mit welchem Teil und in welcher Reihenfolge er das Suchteam begleitet. Der Einstieg ins Höhlensystem und die bis zu diesem Zeitpunkt stattgefundenen Ereignisse lassen auf spannende Fortsetzungen hoffen.

Dieses E-Book ist kostenlos, man muss es jedoch vor Beginn der Bücher nicht lesen. In der Druckvariante ist der Beginn enthalten und markiert, ab welcher Seite die Fortsetzung startet. Wer einfach nur mal in die Geschichte „hineinschnuppern“ möchte, ist mit „Doors – Der Beginn“ gut beraten.

ASIN: B07DCHJ695
Herausgeber: Knaur eBook; 1. Edition (20. August 2018)
Dateigröße: 611 KB
Seitenzahl der Printausgabe: 96 Seiten

4 von 5 Schmetterlingen
4 von 5 Schmetterlingen