Viva la Reanimation! – Als Notarzt im Blaulichtmilieu

von Dr. med. Christoph Schenk

20180727 rezensionAutor Dr. med. Christoph Schenk schildert mit professionellem Abstand Ereignisse aus seiner Notarzttätigkeit. Von humorvoll, kurios bis dramatisch ist alles dabei. Die einzelnen Berichte sind kurz erzählt. Was mich allerdings störte waren die zeitlichen Sprünge vor und zurück. Mir wäre eine lineare Erzählung lieber gewesen. So wusste ich nie genau, auf welcher Erfahrungsstufe sich der Arzt befindet.

Überflüssig und unpassend finde ich die Überschriften der einzelnen Einsätze. Deren Verlauf bringt der Autor dafür gut rüber. Auch erklärt er die Fachbegriffe und Diagnosen, so dass selbst ein Laie weiß, worum es geht.

Dieses Buch ist eine Zusammenfassung der ersten beiden Bücher des Autors. Wer diese schon kennt, weiß also, welche Einsätze den Notarzt erwarten. Ich kenne die Bücher nicht und so konnte ich mich darauf einlassen. Insgesamt finde ich das Buch gut, da man als Leser auch Einblicke in Bereiche bekommt, die für einen selbst nicht alltäglich sind.

Verlag: Rowohlt Taschenbuchverlag
Seiten: 352
Originalausgabe September 2019
ISBN: 978-3-499-00012-6

3 von 5 Schmetterlingen
3 von 5 Schmetterlingen