Wie rede ich mich um Kopf und Kragen

Anecken in jeder Runde
von Jürgen von der Lippe und Klaus De Rottwinkel

20180727 rezension

Den Leser erwartet ein buntes Sammelsurium an Witzen. Mal mehr, mal weniger bekannt, oft bestehen sie aus nicht mehr als zwei Zeilen.

Bei einem Buch mit Jürgen von der Lippe als Autor hatte ich viel mehr Humor erwartet. Diese Erwartung wurde sehr enttäuscht. Eventuell waren diese von meiner Seite aus zu hoch.

Wenige Witze fand ich gut, die meisten würde ich niemals weitererzählen. Vielleicht ist es auch dem heutigen Zeitgeist geschuldet, denn das Buch ist bereits 1996 zum ersten Mal verlegt worden. Doch selbst vor diesem Hintergrund sind die Witze nicht gerade berauschend.

Das Autoren-Duo hat sich beim Zusammentragen nicht gerade viel Mühe gegeben, so scheint es mir. Natürlich haben sie, wie alle Autoren, Zeit und Herzblut in ihr Buch investiert, doch das Ergebnis hat mich nicht überzeugt. Dieses Büchlein ist für mich ein Flop.

Verlag: Goldmann Verlag
Seiten: 160
5. Auflage Genehmigte Taschenbuchausgabe 6/99
ISBN: 3-442-44375-X

1 von 5 Schmetterlingen
1 von 5 Schmetterlingen