Der verbotene Liebesbrief

von Lucinda Riley (Originaltitel: „The Love Letter“ // Übersetzung: Ursula Wulfekamp)

20180727 rezensionAuf der Gedenkfeier des verstorbenen Schauspielers Sir James Harrison trifft die junge Journalistin Joanna Haslam auf eine alte Dame. Von dieser erhält sie kurze Zeit später einen Umschlag mit diversen Dokumenten. Darunter ein mysteriöser Liebesbrief, dessen alleinige Existenz bereits Leben kosten wird. Doch das kann Joanna nicht ahnen, als sie beginnt, die Hintergründe des Briefes zu recherchieren. Weiterlesen „Der verbotene Liebesbrief“

Werbeanzeigen

Herz

© Nicole Plath

Ein einsames Herz
Voll Trauer und Schmerz
Zerfällt in tausend Scherben
Scheint das Glück zu verderben
Bald hört es zu schlagen auf
Die Trauerzeit nimmt ihren Lauf
Ein einsames Herz wollte so gern schlagen
Doch der Kopf keinen Neuanfang wagen
So blieb es einfach stehn
Statt auf das Glück zuzugehn

KILLERFRAUEN – Deutschlands bekanntester Serienmordexperte klärt auf

von Stephan Harbort

20180727 rezensionAutor Stephan Harbort zeigt mit diesem Buch, dass Serienmörder durchaus auch Frauen sein können. Er beschreibt unterschiedliche Fälle von Serienmörderinnen und wie diese aufgeklärt werden konnten. Dazu kommen Analysen der jeweiligen Täterin und warum sie zur Mörderin geworden sein könnte. Was sind das für Frauen, welche Motive stecken in deren Vergangenheit? Weiterlesen „KILLERFRAUEN – Deutschlands bekanntester Serienmordexperte klärt auf“