Weihnachtsbesuch

O weh, es ist schon wieder Weihnachten
wir müssen bei der Verwandtschaft übernachten
und ihre Kleinen, unerzogenerweise
sind überhaupt nicht ruhig und leise

sie laufen über Tische und Bänke
ja, springen sogar auf die Schränke
sie hüpfen zu uns auf das Gästebett
das finden wir überhaupt nicht nett

Gemecker, wenn kein Essen kommt
und zwar dalli dalli prompt
ihre Haare fliegen durch das ganze Haus
auch auf unsere Wäsche – welch ein Graus

Ach, hab ich bereits erwähnt, es ist schon wieder Weihnachten
wir müssen bei der Verwandtschaft und ihren Katzen übernachten

Werbeanzeigen

Die Wassergärtnerin

von Tania Krätschmar

Tinke hat alles so satt. Das Leben mit ihrem Vater auf der Insel Langeoog und die Familiengärtnerei. Seit ihre Mutter verschwunden war, kann sie auch die ganzen Pflanzen nicht mehr sehen. Ihr Vater macht Tinke das Inselleben auch nicht leichter. Weiterlesen „Die Wassergärtnerin“

Amok Spiel

von Sebastian Fitzek

Es sind zwei menschliche Wracks, die in diesem Roman aufeinander treffen. Da ist einmal Jan May, der nicht glauben kann, dass seine Verlobte bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam. Zum anderen Ira Samin, eine Kriminalpsychologin, die den Selbstmord ihrer ältesten Tochter nicht überwunden hat. Weiterlesen „Amok Spiel“