Todesengel

von Andreas Eschbach

rezension

Ein alter Mann wird von zwei Jugendlichen zusammengeschlagen. Er überlebt, aber seine beiden Angreifer sind tot – erschossen. Als die Polizei Herrn Sassbeck verhört, behauptet er, einen Engel gesehen zu haben. Doch die Polizei glaubt ihm nicht. Liegt hier ein Fall von Notwehr vor, oder war es Selbstjustiz? Ein Journalist kann beweisen, dass Sassbeck die Wahrheit sagt. Wer ist der Unbekannte, der Menschen in Not hilft, wenn auch mit tödlichem Ausgang für die Täter? Weiterlesen „Todesengel“

Advertisements

Und nie sollst Du vergessen sein

von Jörg Böhm

rezension

Hauptkommissarin Emma Hansen verbringt ein paar Urlaubstage in Nöggenschwiel. Dort war sie als Jugendliche bereits in den Ferien gewesen. In diesem Dorf dreht sich alles um Rosen, weshalb es auch das Rosendorf genannt wird. Doch mit der Idylle ist es vorbei, als zwei Morde geschehen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, kommt aber nicht richtig voran. Emma beschäftigt sich währenddessen mit dem seltsamen Verschwinden ihrer Ferienfeundin Charlotte. Diese wurde vor 15 Jahren Rosenkönigin und verschwand danach spurlos. Weiterlesen „Und nie sollst Du vergessen sein“

H2O – Das Sterben beginnt

von Ivo Pala

rezension

Im Bayerischen Wald verseuchen Terroristen ein Trinkwasserreservoir. Bald steht fest, dass hoch radioaktiver Atommüll das Wasser kontaminiert hat. Panik befällt die Bevölkerung. Julian Berg, Terrorabwehr, und Dr. Alexander Kehlhausen, Bundesamt für Strahlenschutz, versuchen herauszufinden, wer hinter all dem steckt. Weiterlesen „H2O – Das Sterben beginnt“