Liebe to go

von Cora Gofferjé

20180727 rezensionNach ihrem Abitur genießt Hannah ihr Leben. Sie reist auf Papas Kosten durch die Welt und macht sich um nichts Gedanken, geschweige denn Sorgen. Auf Hawaii verliebt sie sich in Jeffrey. Als Hannah erkennen muss, dass er vergeben ist, reist sie zurück nach Deutschland. Ihr Vater stellt ihr dort ein Ultimatum. Um später einmal die Firma übernehmen zu können, soll sie BWL studieren. Als sie sich weigert, sperrt ihr Vater alle Konten, und Hannah muss zum ersten Mal zusehen, wie sie über die Runden kommt. Weiterlesen „Liebe to go“

Die Schattenschwester

von Lucinda Riley (Originaltitel: „The Shadow Sister“ // Übersetzung: Sonja Hauser)

20180727 rezensionStar d’Apelièse hat sechs Schwestern. Am engsten vertraut ist ihr die Schwester Cece. In der Schweiz wachsen die Schwestern gemeinsam bei ihrem Adoptivvater Pa Salt auf. Wie auch die anderen erhält Star nach dessen Tod einen Hinweis auf ihre Herkunftsfamilie. Dieser Hinweis führt sie in eine Londoner Buchhandlung und von dort zu einer interessanten Familie nach Kent. Weiterlesen „Die Schattenschwester“

Ein Haus fürs Herz

von Veronica Henry (Originaltitel: „The Forever House“ // Übersetzung: Charlotte Breuer, Norbert Möllemann

20190611 cover haus
© Diana-Verlag

Immobilienmaklerin Belinda Baxter erhält den Auftrag, das Anwesen „Hunter’s Moon“ zu verkaufen. Es ist ein Haus mit Geschichte, hier lebte einst die Schriftstellerin Margot Willoughbys. Ihr Sohn Alexander und seine Frau Sally müssen das Anwesen schweren Herzens verkaufen, da sie in eine seniorengerechte Wohnung ziehen wollen. Sie haben in diesem Haus viel erlebt, und es fällt ihnen schwer, loszulassen. Weiterlesen „Ein Haus fürs Herz“