Die fabelhafte Welt der Ameisen – Eine Ameisenumsiedlerin erzählt

von Christina Grätz und Manuela Kupfer

20190611 cover ameisen
© Gütersloher Verlagshaus

Dieses Buch bringt dem Leser die Welt der Ameisen näher. Der Buchtitel hält, was er verspricht. Autorin Christina Grätz erzählt Erlebnisse und interessante Begegnungen bei ihren Ameisenumsiedelungen. Manuela Kupfer liefert Daten und Fakten rund um die Ameise. Abwechselnd gibt es so für den Leser Begebenheiten und Fachwissen. Beides ist sehr gut geschrieben, und es kommt keine Langeweile auf. Weiterlesen „Die fabelhafte Welt der Ameisen – Eine Ameisenumsiedlerin erzählt“

Werbeanzeigen

Das Haus hinter dem Deich

von Anke Cibach

20180727 rezensionBirte vertritt als Blumenkönigin das Alte Land und reist durch Europa. Während dieser Reise erfährt sie vom Tod ihrer geliebten Großmutter und kehrt in die Heimat zurück. Dort stellt sie fest, dass alte Konflikte noch nicht beigelegt wurden. Als sie im Tagebuch ihrer Großmutter auf ein gut gehütetes Familiengeheimnis stößt, ändert sich einiges. Zwischen all den Geschehnisse gibt es auch noch ihre Beziehung zu Christian. Weiterlesen „Das Haus hinter dem Deich“

Ein Haus fürs Herz

von Veronica Henry (Originaltitel: „The Forever House“ // Übersetzung: Charlotte Breuer, Norbert Möllemann

20190611 cover haus
© Diana-Verlag

Immobilienmaklerin Belinda Baxter erhält den Auftrag, das Anwesen „Hunter’s Moon“ zu verkaufen. Es ist ein Haus mit Geschichte, hier lebte einst die Schriftstellerin Margot Willoughbys. Ihr Sohn Alexander und seine Frau Sally müssen das Anwesen schweren Herzens verkaufen, da sie in eine seniorengerechte Wohnung ziehen wollen. Sie haben in diesem Haus viel erlebt, und es fällt ihnen schwer, loszulassen. Weiterlesen „Ein Haus fürs Herz“