Sie kamen nie zurück

von Andrew Holland

20180727 rezensionEmily und Ashley sind im Jahr 1997 auf einem Schulausflug im Yosemite Nationalpark in Kalifornien. Sie verlassen die Gruppe und kehren nie wieder zurück. 2007 geschieht ein ähnlicher Vorfall, bei dem die Nichte von FBI-Agent Bob Stark dabei war. Dieser stellt fest, dass die Berichte zu dem Fall aus 1997 verschwunden sind. Er bittet seinen Chef Howard Caspar, sich der Sache anzunehmen. Obwohl Howard Caspar nichts von den kursierenden Verschwörungstheorien um den Yosemite Nationalpark hält, begibt er sich mit seinem Team in den Nationalpark und bekommt es dort mit sehr schweigsamen Rangern zu tun. Weiterlesen „Sie kamen nie zurück“

Werbeanzeigen

Creepers

von David Morrell (Originaltitel: „Creepers“ / Übersetzung: Christine Gaspard)

20180727 rezensionDas seit Jahrzehnten verlassene Paragon Luxushotel ist das Ziel einer Gruppe von Creepers, dabei handelt es sich um Menschen, die sich an verlassene Orte begeben und in deren Vergangenheit eintauchen. Was sich nach einem spannenden Abenteuer anhört, wird schon bald zu einem tödlichen Albtraum. Jeder Schritt in diesem verlassenen Gebäude könnte der letzte sein, und trotzdem wagen sich fünf Menschen hinein. Weiterlesen „Creepers“

Im Namen der Tochter

von Andrew Holland

20180727 rezensionZu Beginn des Buches befindet sich FBI-Agent Howard Caspar nackt in einer Art Kiste. Doch erst einmal startet das Buch mit der Geschichte um Alice. Rückblicke in ihre Vergangenheit geben Aufschlüsse über ihre persönliche Entwicklung. Aber was macht Howard in der Kiste, und was hat Alice damit zu tun? Weiterlesen „Im Namen der Tochter“