Alles, was geschieht, hat seinen Grund

von Arantza Portabales (Originaltitel: „Deje su mensaje depués de la señal“ // Übersetzung: Michaela Meßner

20200207 cover alles was geschiehtDie Frauen Marina, Sara, Carmela und Viviana vereint, dass sie an Wendepunkten in ihren Leben angekommen sind. Vom Ehemann verlassen, eine geplante Ehe, ein Familiengeheimnis oder der nahe Tod. Alle vier sprechen Nachrichten auf Anrufbeantworter. Dabei sind sie schonungslos und ehrlich. Weiterlesen „Alles, was geschieht, hat seinen Grund“

Den Klaren sieht die Leber nicht – Männerleben auf dem Lande

von Dietmar Wischmeyer

20180727 rezensionDietmar Wischmeyer berichtet als „Günther, der Treckerfahrer“ vom Leben auf dem Land. Günther klärt auf über die harte Realität und raue Sitten, die auf dem Land herrschen. Weiterlesen „Den Klaren sieht die Leber nicht – Männerleben auf dem Lande“

Die Schlechte

Es sind ihre Augen
die jedem Qualen bereiten
sie stechen zu, um Schmerz zu verbreiten

Es ist ihr Mund
der die bösen Worte spricht
mitten in das Herz hineinsticht

Es sind ihre Taten
die ihr Freude bereiten
weil andere darunter leiden

Doch ändern wird sie sich nicht
egal welch milde Worte man spricht

Sie selbst ist es, die nicht weiß was sie will
drum wird sie auch leiden laut wenn nicht still

Hab kein Verständnis und Mitleid mit ihr
denn sie hat es gewiss auch nicht mit Dir