„Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten“ / „Einladung zum Klassentreffen“

Zwei Theaterstücke von Martin Schörle

20190125 cover beamter-klassentreffen
© Martin Schörle / Engelsdorfer Verlag

Das Lesen eines Theaterstücks unterscheidet sich von dem eines Romans. Wer dieses Buch von Martin Schörle liest, sollte sich dessen bewusst sein. Es ist ein anderes, interessantes Leseerlebnis.

Bei „Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten“ handelt es sich um Einblicke in die Gedanken des Beamten Hans Fredenbek. In seinem Monolog wird dem Leser schnell klar, welcher Typus Beamter dieser Mann ist. Wer selbst im öffentlichen Dienst tätig ist oder war, der wird auch den einen oder anderen Kollegen – oder sogar sich selbst – in mancher Schilderung wiedererkennen.

Nach 20 Jahren erhält Marina einen Anruf von Carsten, eine „Einladung zum Klassentreffen“. Sie waren während ihrer Schulzeit ein Paar, und im Laufe ihres Telefonats vermischen sich Erinnerungen und Gegenwart zu einem interessanten Gespräch. Weiterlesen „„Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten“ / „Einladung zum Klassentreffen““

Werbeanzeigen

Die vergessene Freundin

von Rebecca Martin

20190125 cover freundin
© Diana-Verlag

1924 kommt Tonja in die Schulklasse der elfjährigen Elly. Sie freunden sich an, obwohl sie verschiedene Charaktere haben und aus unterschiedlichen Milieus stammen. Ellys Vater gehört das Odeon, ein prachtvolles Lichtspielhaus in der Stadt. Die beiden Mädchen werden unzertrennlich, doch die Liebe zu einem Mann wird ihre Freundschaft verändern. Ein Schicksalsschlag wird zur Feuerprobe. Im Jahr 2013 möchte Ellys Nichte eine Festschrift zum 90. Jubiläum des Odeons herausbringen. Elly hat die damaligen Geschehnisse über Jahrzehnte verdrängt und ist nicht gerade von dem Plan begeistert, denn jetzt muss sie sich ihrer Vergangenheit stellen. Weiterlesen „Die vergessene Freundin“

Der Verrat

von Ellen Sandberg

20181223 cover verrat
© Penguin Verlag

Nane wird nach zwanzig Jahren auf Bewährung aus der Haft entlassen und kommt bei ihrer Schwester Birgit unter. Doch auch in Freiheit wird Nane ihre Schuldgefühle nicht los. Sie möchte mit ihrem Schwager sprechen. Ihre Schwester Pia möchte allerdings nichts mehr mit ihr zu tun haben. Sie ist glücklich mit Thomas verheiratet, und das Auftauchen von Nane verändert alles. Weiterlesen „Der Verrat“