Die Vermissten

von Caroline Eriksson (Originaltitel: „De Försvunna“)

© Penguin Verlag
© Penguin Verlag

Greta verbringt mit ihrem Mann Alex und Tochter Smilla einige Tage in ihrem Ferienhaus. Es sind schöne Tage, die enden, als ein Bootsausflug auf eine kleine Insel alles verändert. Während Greta bei dem Boot bleibt, gehen Alex und Smilla auf einen Spaziergang. Von diesem kehren sie nicht mehr zurück. Weiterlesen „Die Vermissten“

Werbeanzeigen

Die Mutter meiner Mutter

von Sabine Rennefanz

© Luchterhand Literaturverlag
© Luchterhand Literaturverlag

Es ist die wahre Geschichte von Anna. Erzählt wird sie aus der Perspektive der Enkeltochter. Sie ist die „Ich-Erzählerin“.

Als 14-jährige flüchtet Anna mit ihrer Stiefmutter und ihren kleinen Brüdern in den Westen. Im Dorf Kosakenberg, welches in der sowjetischen Besatzungszone liegt, werden sie einquartiert. Auf dem Hof von Familie Wendler muss Anna als Magd zwar harte Arbeit verrichten, doch das kinderlose Paar wird für sie zu einer Art Ersatzfamilie. Weiterlesen „Die Mutter meiner Mutter“

Die gestohlenen Stunden

von Sarah Maine (Originaltitel: „Bhalla Strand“)

2016-08-30 stunden
© Goldmann-Verlag

Harriet – Hetty – Deveraux ist die Erbin von Bhalla House, gelegen auf einer Insel in den schottischen Hebriden. Was einst ein herrschaftlicher Stammsitz der Familie war, ist heute kaum mehr als eine Ruine. In dieser wird ein Skelett gefunden. Was ist vor vielen Jahren hier passiert? Hetty möchte diesem Rätsel auf den Grund gehen. Weiterlesen „Die gestohlenen Stunden“