Die Wahrheit der Dinge

von Markus Thiele

© Benevento Verlag

Frank Petersen ist Strafrichter und glaubt an die Objektivität seiner Urteile. Nach einem umstrittenen Rechtsspruch wenden sich Frau und Sohn von ihm ab. Laut seiner Frau lasse er sich von Vorurteilen leiten. Zudem wird Corinna Maier aus dem Gefängnis entlassen. Sie wurde damals verurteilt, weil sie den rechtsradikalen Mörder ihres Sohnes vor Verkündung des Urteils im Gericht erschossen hat. Petersen war damals der Richter. Er holt Corinna Maier aus dem Gefängnis ab, um herauszufinden, wo damals der Fehler lag. Weiterlesen „Die Wahrheit der Dinge“

Die Schweigende

von Ellen Sandberg

20180727 rezensionDer Vater von Imke, Angelika und Anne nimmt vor seinem Tod Imke ein Versprechen ab. Sie soll einen Peter finden. Auf dieser Suche erfahren sie und ihre Schwestern einiges aus der Vergangenheit ihrer Mutter. Diese war 1956 ein lebensfrohes Mädchen, dessen Zukunft sich schon sehr bald als grausam erweisen wird. Weiterlesen „Die Schweigende“

Die Sonnenschwester

von Lucinda Riley (Originaltitel: „The Sun Sister“ // Übersetzung: Sonja Hauser, Kapitel 1 – 31 / Sibylle Schmidt, Kapitel 32 – 41 / Ursula Wulfekamp, Kapitel 42 – 53)

20180727 rezensionElektra d’Aplièse ist ein erfolgreiches Top-Modell und führt ein Leben in Saus und Braus. Doch vieles ist nur Fassade, Elektra übersteht die Tage nur dank Alkohol und Drogen. Als sie auf eine Frau trifft, die behauptet, ihre leibliche Großmutter zu sein, kommt Elektra an einen Wendepunkt. Wie ihre Schwestern ist sie adoptiert und erfährt nun von ihren Wurzeln. Im Jahr 1939 fährt Celily Huntley-Morgen zu ihrer Tante Kiki nach Kenia. Dort findet sie nicht nur eine Heimat, sondern auch ein neugeborenes Baby am Waldrand. Weiterlesen „Die Sonnenschwester“