Die Erfindung von Mittelerde – Was Tolkien zu Mordor, Bruchtal und Hobbingen inspirierte

von John Garth (Originaltitel: „The Worlds ob J.R.R. Tolkin. The Places That Inspired Middle-Earth“ // Übersetzung: Andreas Schiffmann)

20210314 cover mittelerde
© wbg Theiss

Autor J.R.R. Tolkien erschuf mit Mittelerde eine wundervolle Welt. Was hat ihn dazu inspiriert? Sprachen, Landschaften und vieles mehr zeigt dieses Buch auf. Ein Highlight sind die über 100 Illustrationen. Einige von ihnen lassen sich minutenlang betrachten und man kann in die Welt von Mittelerde eintauchen. Weiterlesen „Die Erfindung von Mittelerde – Was Tolkien zu Mordor, Bruchtal und Hobbingen inspirierte“

Der Zwillingscode

von Margit Ruile

20210108 zwillingscode
© Loewe Verlag

Der 17-jährige Vincent ist nach der Sozialpunkteberechnung eine sogenannte Doppel-C-Seele. Mit dieser Bewertung kann er es im Leben nicht weit bringen. So kommt es, dass er heimlich mechanische Haustiere repariert. Eines Tages kommt eine geheimnisvolle alte Frau und bittet Vincent um die Reparatur ihrer Copypet-Katze. Dies ist der Anfang eines Abenteuers, welches Vincent zur Simulation führt, die eine Art virtueller Spiegel der realen Welt ist. Um die Zukunft der Menschheit zu retten, muss er in dieser Simulation einen Code finden. Weiterlesen „Der Zwillingscode“

Herbert – Wundertüte aus dem All

von Axel Ulrich

20201101 cover herbert
© Axel Ulrich

Herbert ist ein Außerirdischer, der mit seinem Fluggerät in den Bodensee stürzt. Nachdem er seinen Verfolgern entkommen ist, tarnt er sich als Programmierer. Herbert wurde mit dem Auftrag, Waffen unbrauchbar zu machen, auf die Erde geschickt. Daneben legt er sich auch noch mit der Mafia an. Weiterlesen „Herbert – Wundertüte aus dem All“