Projekt Epilog

von Peter Georgas-Frey

ACHTUNG: Dieser Roman ist der dritte Teil einer Reihe um die Aurumer und enthält Spoiler!

20180731 cover epilogAls die Aurumer nach Hause zurückkehrten, blieben zwei von ihnen zurück. Mit einer Rettungsaktion wollten die anderen Aurumer diese zurück auf den Heimatplaneten bringen. Doch dies misslang. Zwei Jahre nach den Ereignissen will der „Club of Berlin“ die Herrschaft über die Erde. Außerdem wollen die Mitglieder beweisen, dass die Menschheit nicht auf die Aurumer angewiesen ist, wenn es um den technischen Fortschritt geht. Weiterlesen „Projekt Epilog“

Advertisements

Die Rückkehr

von Peter Georgas-Frey

ACHTUNG: Dieser Roman ist die Fortsetzung von „Die Heimkehr“. Die Geschichte geht dort weiter, wo „Die Heimkehr“ geendet hat.

20180728 cover rückkehrGAIA ist zerstört, und die meisten Aurumer sind wieder auf ihrem Heimatplaneten. Chronos und Apate wurden von den Menschen festgenommen. Apates Bruder Wodan findet einen Weg zur Erde und möchte seine Schwester von dort retten. Während diese in China festgehalten wird, ist Chronos in einem amerikanischen Hochsicherheitsgefängnis. Karl und Dana haben sich an einen ruhigen Ort zurückgezogen. Doch dann steht ein Fremder vor ihrer Tür und erzählt ihnen eine unglaubliche Geschichte. Weiterlesen „Die Rückkehr“

Die Heimkehr

von Peter Georgas-Frey

20180719 cover heimkehrVor zehntausend Jahren strandeten die Aurumer auf der Erde. Ihr Anführer Chronos möchte sie alle wieder zurück nach Aurum, ihrem Heimatplaneten, bringen. Hierzu müssen sie sich allerdings in die menschliche Entwicklung einmischen, denn alle Technik, die sie benötigen, ist noch nicht erfunden. Stück für Stück geben die Außerirdischen ihr Wissen an die Menschen weiter und beschleunigen so deren Entwicklung. Aber es wollen nicht alle Wesen zurück. Sie haben andere Pläne. Auch alle Menschen, die von den Aurumern wissen und profitieren, wollen ihre Abreise unter allen Umständen verhindern, denn die ganze Entwicklung der Menschheit basiert auf deren Technik. Ein Rückfall ins Mittelalter wäre nicht unwahrscheinlich. Weiterlesen „Die Heimkehr“