Giftflut

von Christian v. Ditfurth

20180727 rezensionIn Berlin, Paris und London werden Sprengstoffanschläge auf Brücken verübt. Niemand sendet ein Bekennerschreiben oder Forderungen. Es werden noch weitere Anschläge folgen. Kommissar Eugen de Bodt ermittelt auf seine ganz eigene Art. Unterstützt wird er dabei von einem Team, auf welches er sich verlassen kann. Weiterlesen „Giftflut“

Elanus

von Ursula Poznanski

20180727 rezensionJonas ist zwar erst siebzehn Jahre alt, jedoch darf er aufgrund seiner hohen Intelligenz bereits jetzt zur Universität gehen. Als er bei seinen Gasteltern einzieht, hat er auch Elanus dabei. Mit Kamera und Mikrofon ausgestattet, spioniert Jonas mit seiner Drohne seine Mitmenschen aus. Bald muss er feststellen, dass jemand hinter ihm her ist und ihn aus dem Weg räumen möchte. Weiterlesen „Elanus“

Nicht jeder kann ein Kätzchen sein

Warum in der Natur die hässlichen Tiere die Nase vorn haben

von Mario Ludwig

20180727 rezensionNaturexperte Mario Ludwig hat eine interessante Sammlung an Tieren zusammengetragen. Die Evolution hat bei deren Entwicklung nicht auf „Schönheit“, sondern auf „Sinn“ gesetzt. Den jeweiligen Sinn erklärt Ludwig in kurzen Kapiteln, in denen auch meistens ein Foto zu sehen ist. Wo dieses fehlt, muss der Leser, wenn er das „hässliche Tier“ sehen möchte, selbst tätig werden und nachsehen. Weiterlesen „Nicht jeder kann ein Kätzchen sein“