The Woman in the Window

Was hat sie wirklich gesehen?
von A.J. Finn (Übersetzung: Christoph Göhler)

20180331 cover window
© Blanvalet Verlag

In New York lebt Anna Fox einsam in einem großen Haus. Aufgrund eines traumatischen Ereignisses kann sie das Haus nicht mehr verlassen. Sie leidet an Agoraphobie. Das Internet ist ihr Tor zur Außenwelt. Ihr bester Freund ist Rotwein, mit dem sie sehr intensiven Kontakt hat. Annas Lieblingshobby ist das Beobachten ihrer Nachbarn. Eines Tages bekommt sie so einen Mord mit. Sie gerät in Panik und fällt in Ohnmacht. Niemand glaubt dieser seltsamen Frau, dass sie etwas gesehen hat. Weiterlesen „The Woman in the Window“

Advertisements

Der Fluch der sechs Prinzessinnen – Blütenzauber

von Regina Meißner

rezension

Prinzessin Tatjana ist in einem Raum gefangen. Wie lange sie schon dort ist, weiß sie nicht. Eines Tages öffnet sich die Tür, und neugierig betritt sie einen Flur. Sie stellt fest, dass sie sich gemeinsam mit verfluchtem Hauspersonal und einer Bestie als Herrn in einem Schloss über den Wolken befindet. Um ihren Fluch zu brechen, muss Tatjana herausfinden, was der Hinweis „Blütenzauber“ bedeutet. Wie bereits Prinzessin Estelle aus Teil 1 „Schwanenfeuer“ trifft Tatjana ihre Schwestern in Träumen wieder. Über ihre jeweiligen Flüche können sie jedoch nicht sprechen. Weiterlesen „Der Fluch der sechs Prinzessinnen – Blütenzauber“

Die Jesus-Verschwörung

von Eliette Abécassis (Originaltitel: „Qumran“ / Übersetzung: Brigitte Große)

rezension

Der strenggläubige Jude Ary wird gemeinsam mit seinem Vater von der israelischen Armee mit der Suche nach einer verschwundenen Schriftrolle beauftragt. Es handelt sich dabei um eine Rolle aus Qumran, die angeblich die Wahrheit über Jesus enthält. Bald muss Ary feststellen, dass auch der Vatikan diese Rolle haben möchte. Weiterlesen „Die Jesus-Verschwörung“